Baumetall Ausgabe: 01-2019

Gold bei Kaufmann

Ein Kaufmann-Ornamentenspengler vergoldet einen nach historischer Vorlage angefertigten Wasserspeier

Ein Kaufmann-Ornamentenspengler vergoldet einen nach historischer Vorlage angefertigten Wasserspeier

  1. Teil: Gold bei Kaufmann
  2. Teil: 20. Hausmesse bei Kaufmann

20 Jahre Hausmesse bei Kaufmann bedeuten: kontinuierlich hohe Qualität und bestmögliche Fachinformationen auf geballtem Raum. Anders formuliert: Einmal hin, alles drin. Wie zum Beweis liest sich die lange Liste der Fachaussteller besser als ein Spenglerkrimi. So viel geballte Kompetenz spricht sich herum und deshalb wundert es nicht, dass Spenglervereine, ehemalige Meistervorbereitungsklassen oder ganze Fachbetriebsbelegschaften die Gelegenheit ergreifen, wieder dabei zu sein. Wo sonst besteht die Möglichkeit, den Abschluss eines Messerundgangs mit Kollegen zu vertiefen, sich auszutauschen oder Tipps im Umgang mit Werkzeugen und Maschinen weiterzugeben?

Aber auch auf der Suche nach Produkten und Systemen, die den Klempner- und Spengleralltag erleichtern, ist die Hausmesse sehr hilfreich. So werden abermals zahlreiche Neuheiten vorgestellt – eine davon ist die vollautomatische Coilanlage der Marke Slinet aus dem Hause Asco. Immer für eine Überraschung gut sind auch die Ausstattungsprofis von M.A.S.C. oder die Abdichtungsspezialisten von Enke. Prefa ist mit einem neuen Dachschindeltyp DS.19 vertreten. Mit den Abmessungen 480 x 262 mm setzt die größte Schindel im Programm neue Maßstäbe.

Attraktive Events und vergoldete Metallschönheiten

Und auch das Kaufmann-Team hat zur Feier des Tages einiges vorbereitet: So profitieren die Fachbesucher von attraktiven Messerabatten und erhalten die einmalige Gelegenheit, den Ornamentspenglern über die Schulter zu schauen. In der traditionsreichen Kaufmann-Fachabteilung besteht zum Beispiel die Möglichkeit, mehr über die Geheimnisse des Pressens und Drückens von Kupfer oder Zink zu erfahren. Und natürlich können dort auch sehr exklusive und sogar vergoldete Ornamente bestaunt werden.

Ein Besuch des Kaufmann-Festzelts ist ebenfalls fester Bestandteil der Hausmesse. Dort werden bei Live-Musik und guter Laune zünftige Speisen und Getränke, aber auch exklusive Kaffeespezialitäten serviert. Events und Aktionen wie das Kaufmann-Fotobox-Gewinnspiel mit attraktiven Preisen sowie verschiedene Messe-Sonderaktionen der Aussteller runden das Programm nach oben ab. Dazu Kaufmann-Geschäftsführer Manfred Hösler: „Es macht sehr viel Spaß und wir sind stolz, unsere Kunden und Besucher aus der großen Spengler-, Flaschner-, Blechner-, Klempner- und Bedachungsfamilie in Ulm begrüßen zu dürfen.“ Messeorganisator Thorsten Schalk ergänzt: „Viel Freude bereitet uns auch immer wieder, dass sich ehemalige Spengler-Meisterklassen anlässlich der Hausmesse bei uns treffen.“ Dass sich der Besuch der Hausmesse lohnt, zeigen übrigens auch die zahlreichen Besucher aus dem benachbarten Ausland.

Zukunft wird bei Kaufmann großgeschrieben

Weiterbildung wird immer wichtiger. Aus diesem Grund zeigen die Kaufmänner erstmals Meisterstücke von drei erstklassigen Meisterschulen. Präsentiert werden anspruchsvolle, hervorragende Meisterstücke der Absolventen der Robert-Mayer-Schule in Stuttgart, der Spengler-Meisterschule Würzburg der Handwerkskammer Unterfranken sowie des Spengler-Meisterkurses der Handwerkskammer Ulm. Und weil ohne Nachwuchs in Zukunft nichts mehr geht, ist die Lossprechungsfeier der Auszubildenden der Landesfachklasse für Klempner am Samstag, 16. März 2019 um 10.00 Uhr im Messe-Festzelt ein weiterer Höhepunkt.

  • 1

    Das Kaufmann-Betriebsgelände in der Neu-Ulmer Max-Eyth-Straße

    2

    Während der Hausmesse verwandeln sich menschenleere Lagerhallen …

    3

    … in einen regelrechten Brennpunkt (hier bei der Hausmesse 2017)

  • Kaufmann-Messeschnappschuss aus dem Jahr 2017

  • Kaufmann-Kunden werden regelmäßig beliefert

  • Blick ins Kaufmann-Coillager

Kaufmann

Kaufmann

Kaufmann

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Facebook
klempnerzukunft

Neueste Beiträge:

Zum Forum Klempnerzukunft

Videos
Leserprojekte
BM-Newsletter

Ja, ich möchte den BM-Newsletter kostenlos abonnieren:

BAUMETALL E-Paper Erleben Sie jetzt die BAUMETALL auch digital als E-Paper. Diesen Hinweis ausblenden.