Baumetall Ausgabe:

Workshop aktuell

Aufmaß mit dem Handy

07.04.2017 -

Ist der gute, alte Zollstock ein Auslaufmodell? Nach Meinung der Software-Profis von SDS Systems ja. Heute zeigt Rainer Löber im Klempnermuseum in Karlstadt, wie das Aufmaß der Zukunft funktioniert: Per App auf dem Handy oder Tablet.

Im 5. BAUMETALL-Workshop in diesem Jahr lernen die Teilnehmer, mit welcher App die Aufmaßerfassung auf der Baustelle am einfachsten und schnellsten gelingt. Mit der Software 3D-DachCAD lassen sich auf dem Smartphone 3D-Gebäude konstruieren oder unterschiedliche Dachflächen verschneiden, inklusive Dachgauben! Die entsprechenden Zeichnungen können ebenfalls generiert werden. Und weil auch bei digitalen Medien Übung den Meister macht, werden die Funktionen im Workshop gleich praktisch am Dachmodell von Prefa geübt. Die Haupt- und Zusatzmodule der Software ermöglichen neben der Datenerfassung, Weiterleitung ans Büro und Erstellung eines Leistungsverzeichnisses mit Artikelliste auch die Kalkulation sowie Windsog- oder Neigungsberechnung. Weitere Infos gibt es unter:
www.3d-dachcad.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Facebook
klempnerzukunft

Neueste Beiträge:

Zum Forum Klempnerzukunft

Videos
Leserprojekte
BM-Newsletter

Ja, ich möchte den BM-Newsletter kostenlos abonnieren:

BAUMETALL E-Paper Erleben Sie jetzt die BAUMETALL auch digital als E-Paper. Diesen Hinweis ausblenden.