Baumetall Ausgabe:

Ihre Stimme wird gebraucht!

Klempnergesellin kandidiert für Miss Handwerk

Luisa Buck
14.06.2017 -

Zum ersten Mal bewirbt sich eine Klempnergesellin um den Titel der Miss Handwerk 2018: Luisa Buck aus ­Karlsruhe. Sie können Luisa ganz einfach Ihre Stimme geben: mit einem Klick auf www.handwerksblatt.de/gpp-galerie und dort auf Luisa Buck. Es lohnt sich, denn Luisa ist eine Botschafterin unseres Handwerks, die unsere Branche in der Öffentlichkeit repräsentiert.

Das Online-Voting im Wettbewerb „Germany’s Power People“ endet am 24. August. Mit Ihrer Stimme können Sie Luisa eine Runde weiter bringen. Damit unterstützen Sie die zielstrebige Gesellin dabei, den Beruf des Klempners bekannter zu machen. Ihre Kandidatur zeigt auch, dass unsere Branche keine reine Männerdomäne mehr ist, sondern auch Klempnerinnen dort ihre Frau stehen.
In der zweiten Runde gibt es ein Foto-Shooting, bei dem 12 Kandidaten für den großen Handwerkskalender für 2018 ausgewählt werden, der Mitte November erscheint. Im Dezember startet dann das zweite Online-Voting für die Miss-/Mister-Wahl.

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Facebook
klempnerzukunft

Neueste Beiträge:

Zum Forum Klempnerzukunft

Videos
Leserprojekte
BM-Newsletter

Ja, ich möchte den BM-Newsletter kostenlos abonnieren:

BAUMETALL E-Paper Erleben Sie jetzt die BAUMETALL auch digital als E-Paper. Diesen Hinweis ausblenden.