Baumetall Ausgabe:

Werkzeuge

Neue Akku-Schrauber von Fein

Akku-Schrauber von Fein
13.07.2017 -

Fürs Bohren, Gewindebohren und Schrauben in Metall stellt Fein neue Akku-Schrauber mit 12 V und 18 V vor. Die bürstenlosen PowerDrive-Motoren sind komplett staubgeschützt und haben eine hohe Lebensdauer.

Der 30 % höhere Wirkungsgrad schont den Akku und sorgt für eine längere Akku-Standzeit. Hohe Drehzahlen mit optimalen Schnittgeschwindigkeiten ermöglichen schnelles und präzises Bohren in Metall. Mit den QuickIN-Zubehören ist ein einfacher Wechsel zwischen Bohren, Gewindebohren und Schrauben möglich. Eine Akku-Ladung reicht für 2200 Verschraubungen.
Die Akku-Schlagschrauber mit 12  und 18 V eignen sich optimal für das Befestigen und Lösen von metrischen Schrauben bis M18. Der hohe Wirkungsgrad der bürstenlosen PowerDrive Motoren bietet bis zu 290 Nm Drehmoment. Mit der elektronischen Einstellung lässt sich das Drehmoment in sechs Stufen je Schraubengröße an das gewünschte Anziehmoment anpassen. Auch fest angezogene und verrostete Schrauben können durch das 10 % höhere Drehmoment im Linkslauf einfach gelöst werden. Mit einer Akku-Ladung lassen sich 500 Verschraubungen tätigen. Akku und Werkzeug sind vor Überlastung, Überhitzung und Tiefentladung geschützt.
Interessierte können einen kostenloser Vorführtermin anfragen unter
https://fein.com/special/de_de/vorfuehrtermin-vereinbaren/

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Facebook
klempnerzukunft

Neueste Beiträge:

Zum Forum Klempnerzukunft

Videos
Leserprojekte
BM-Newsletter

Ja, ich möchte den BM-Newsletter kostenlos abonnieren:

BAUMETALL E-Paper Erleben Sie jetzt die BAUMETALL auch digital als E-Paper. Diesen Hinweis ausblenden.