Baumetall Ausgabe:

Doppeltermin in Karlstadt

Mitgliederversammlung im Klempnermuseum

Klempnermuseum
23.03.2018 -

Am Freitag, den 8. Juni 2018 beginnt die Mitgliederversammlung des Europäischen Klempner- und Kupferschmiede-Museums um 13 Uhr. Direkt im Anschluss findet die Mitgliederversammlung des Branchennetzwerks iib in Karlstadt statt.

Die Museumsstiftung blickt voller Stolz auf den aktuellen Umwandlungsprozess. Das Vorhaben, aus einem reinen Museum ein Kompetenzzentrum für die Branche zu machen, kommt gut voran. Die technische Ausstattung wurde entsprechend modernisiert, die Ausstellung umgestaltet, die Bereiche wurden neu gegliedert und eine Museumswerkstatt eingerichtet. Dazu der erste Vorsitzende Jens Sperber: „Unser Museum erfreut sich in der Branche zunehmender Beliebtheit. Es ist eine beliebte Örtlichkeit für Ausflüge von Innungen und Betrieben sowie für Versammlungen, Produktvorstellungen und Seminare von Handel und Industrie. Außerdem finden im Museum zunehmend mehr Branchentreffen und Workshops statt.“
Wer sich für die einzigartige Einrichtung interessiert, ist herzlich Willkommen. Und an die Mitglieder gerichtet ruft die Vorstandschaft dazu auf, Anregungen, Meinungen und Impulse mitzuteilen. Die Mitgliederversammlung sowie die gemeinsam mit dem iib organisierte Abendveranstaltung bieten dazu den perfekten Rahmen.

Tagesordnung:
1. Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden Jens Sperber
2. Bericht durch den 1. Vorsitzenden Jens Sperber
3. Kassenbericht des Schatzmeister Klaus Hofmann
4. Bericht der Kassenprüfer Hans Adrian und Helmut Kraft
5. Entlastung der Vorstandschaft und Bildung eines Wahlausschusses
6. Wahl der Vorstandschaft und Kassenprüfer
7. Museumskonzept – Weitere Umsetzung
8. Verleihung des Goldenen Lötkolbens
9. Verschiedenes

Infos zur dierkt im Anschluss (ca. 14:45 Uhr) erfolgenden iib-Veranstaltung finden Sie hier

Gemeinsames Museums- und iib-Abendprogramm:
19.00 Uhr Sektempfang im Europäischen Klempner- und Kupferschmiede-Museum in Karlstadt
bis ca. 24.00 Uhr Gemütliches Beisammensein

Infos zur Höhe des Unkostenbeitrags und zur Anmeldung erteilt Frau Karin Glassen unter klempnermuseum@web.de
www.klempnerundkupferschmiedemuseum.eu

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Facebook
Videos
Leserprojekte
BM-Newsletter

Ja, ich möchte den BM-Newsletter kostenlos abonnieren:

BAUMETALL E-Paper Erleben Sie jetzt die BAUMETALL auch digital als E-Paper. Diesen Hinweis ausblenden.