Baumetall Ausgabe:

+++E I L M E L D U N G+++

Azubis für 2018 auf den letzten Drücker finden!

Zeit zu Starten
Zeit zu Starten
18.10.2018 - ... und offene Ausbildungsstellen für 2019 rechtzeitig ankündigen!

Das neue Ausbildungsjahr hat gerade begonnen und viele Lehrstellen sind nicht besetzt.
Doch auch in den kommenden Wochen besteht noch durchaus die Chance, dass der Handwerksbetrieb Kontakt mit einem interessierten Jugendlichen knüpfen kann. Wenn er Flagge zeigt!
Dafür muss der Unternehmer aktiv werden: Denn wichtig ist, dass die Mitgliedsbetriebe der SHK-Organisation über eine Datenbank zu erkennen geben, dass Sie einen Ausbildungsplatz anbieten.
Das geschieht am besten über www.zeitzustarten.de, denn Zeitzustarten wird durchschnittliche ca. 750 Mal pro Tag aufgerufen. Dann sind pro Jahr über 250.000 Klicks.
Bislang wurde bei der Betriebssuche lediglich auf die Website der Agentur für Arbeit weitergeleitet. Nun wird jedoch die Suche für die Mitgliedsunternehmen optimiert, sodass demnächst nur noch die Mitgliedsunternehmen angezeigt werden.

Nutzen Sie die Chance und teilen Sie uns jetzt schon Ihre offenen Stellen für 2019 mit!
Wie Sie ihren offenen Ausbildungsstellen mitteilen ist ganz einfach: Einfach auf www.zvshk.de einloggen, dann auf Mein ZVSHK - Eigene Daten bearbeiten - Ausbildung. Dort teilen Sie die aktuelle Anzahl Ihrer Auszubildenden mit und tragen zudem die Anzahl Ihrer vakanten Stellen ein, noch Speichern und schon fertig!
www.zeitzustarten.de
 

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Facebook
klempnerzukunft

Neueste Beiträge:

Zum Forum Klempnerzukunft

Videos
Leserprojekte
BM-Newsletter

Ja, ich möchte den BM-Newsletter kostenlos abonnieren:

BAUMETALL E-Paper Erleben Sie jetzt die BAUMETALL auch digital als E-Paper. Diesen Hinweis ausblenden.