Baumetall Ausgabe:

Halbfertige Arbeiten am Jahresende korrekt bewerten

Auftragsüberhang und jetzt?

Schnee stoppt Arbeit
18.12.2017 -

So ein Mist! Schnee und Kälte machen die Fertigstellung der Arbeit zum Jahresende unmöglich! Wie halbfertige Arbeiten korrekt bewertet werden verrät Klaus Steinseifer in seinem aktuellen Blog! Der Klick lohnt sich!

Bewertung halbfertiger Leistungen zum Jahresende
Nicht nur zur Weihnachtszeit gilt "Alle Jahre wieder", sondern auch zum Jahresende bei der Bewertung halbfertiger Leistungen. Die Frage lautet: Wie werden im Handwerk halbfertige Leistungen richtig bewertet, um eine exakte Aussage über den aktuellen Leistungsstand des Handwerksbetriebs im Jahresabschluss treffen zu können. Die halbfertigen Leistungen stellen Vermögensgegenstände dar und müssen deshalb in der Bilanz in der Höhe der Aufwendungen, die durch die Herstellung entstanden sind, aktiviert werden. Und genau darin liegen die Knackpunkte! Auf seiner Internetseite gibt Klaus Steinseifer zu diesem und anderen relevanten Themen Auskunft. Das entsprechende PDF hat mehrere Seiten Umfang!


 

 

 

 

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Facebook
klempnerzukunft

Neueste Beiträge:

Zum Forum Klempnerzukunft

Videos
Leserprojekte
BM-Newsletter

Ja, ich möchte den BM-Newsletter kostenlos abonnieren:

BAUMETALL E-Paper Erleben Sie jetzt die BAUMETALL auch digital als E-Paper. Diesen Hinweis ausblenden.