Baumetall Ausgabe:

Weiterbildung

Das sollten Klempner können: Fertigung mit CNC-Maschinen, Inspektion mit Drohnen und mehr

21.01.2019 -

CNC-Maschinen in der Werkstatt, der Einsatz von Drohnen über Dächern, Datenschutz im Betrieb, Meisterausbildung - mit diesen Themen befassen sich die Lehrgänge der HWK Ulm im Winter/Frühjahr 2019.

CNC-Programmierung, CNC-Simulation und CNC-Organisation
CNC-CAM-Fachkraft, Baustein 2: Vorteile von CNC-Maschinen, Programmierung und Herstellung einfacher Teile nach Zeichnung. ESF-Fachkursförderung möglich.
16. Februar bis 4. Mai 2019, jeweils samstags von 7:30 Uhr bis 16 Uhr
Information und Anmeldung:
Brigitte Kienle, Tel.: (07 31) 14 25-71 34, b.kienle@hwk-ulm.de

Meister Teil III berufsbegleitend
Rechnungswesen, Controlling, Recht, Steuern, Unternehmensgründung/-übernahme, Betriebsorganisation, Marketing, Personalwesen und Mitarbeiterführung
18. Februar bis 24. Juli 2019, Montag bis Mittwoch von 17:30 Uhr bis 20:45 Uhr
Information und Anmeldung:
Sabrina Nothelfer, Tel.: (07 31) 14 25-71 43, s.nothelfer@hwk-ulm.de

Drohnenführerschein
Gesetzliche und technische Grundlagen
9. Mai 2019, von 9 Uhr bis 16:30 Uhr
Information und Anmeldung:
Sabrina Witte, Tel.: (07 31) 14 25-71 32, s.witte@hwk-ulm.de

Qualifikation zum betrieblichen Datenschutzkoordinator/-in
21. Februar bis 19. März 2019, Montag bis Donnerstag von 9 Uhr bis 16:30 Uhr
Information und Anmeldung:
Sabrina Witte, Tel.: (07 31) 14 25-71 32, s.witte@hwk-ulm.de

Ort: Bildungsakademie Ulm
www.hwk-ulm.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Facebook
klempnerzukunft

Neueste Beiträge:

Zum Forum Klempnerzukunft

Videos
Leserprojekte
BM-Newsletter

Ja, ich möchte den BM-Newsletter kostenlos abonnieren:

BAUMETALL E-Paper Erleben Sie jetzt die BAUMETALL auch digital als E-Paper. Diesen Hinweis ausblenden.